Buchen | Anfragen | 0043 6217 5271

Inhalt:

Kuschelhotel „Seewirt Mattsee“ feiert fünfjähriges Jubiläum
mit längstem Liebesgedicht der Welt

Fünf Jahre sind bereits vergangen, seit sich der Seewirt in Mattsee in ein Kuschelhotel verwandelt hat. Seitdem arbeiten Hotelchef Helmut Blüthl und sein Team mit viel Fantasie und Leidenschaft daran, verliebten Pärchen aus der ganzen Welt einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Damit aber nicht genug: Zum fünften Geburtstag des Kuschelhotels startet Helmut Blüthl einen romantischen Rekordversuch: Gemeinsam mit seinen Gästen soll das längste Liebesgedicht der Welt geschrieben werden.

Mattsee. Hotelchef Helmut Blüthl erinnert sich genau an den Moment, als er im Neubau des Kuschelhotels am Dach des Rohbaus gestanden ist. Der Sonnenuntergang und dessen Spiegelung im Mattsee waren an diesem Tag besonders romantisch. Fünf Jahre ist dieser Moment bereits her. Seitdem kümmert sich Helmut Blüthl gemeinsam mit seinem Team um die schönste Sache der Welt: die Liebe!

Wie man mit aller Liebe ein Kuschelhotel eröffnet.

2006 stand die Frage im Raum, wie es mit dem Seewirt Mattsee weitergehen soll. Relativ schnell waren sich Helmut Blüthl und seine Eltern einig: „Das See-Ambiente ist Romantik pur. Man muss nur das passende Hotel dazu kreieren“, so Blüthl. Das Thema „Romantik“ erhielt also eine moderne Interpretation – Liebe soll schließlich nicht verstaubt sein. Dass Helmut Blüthl mit seinem Kuschelhotel den Zeitgeschmack getroffen hat, bestätigt ihm sein Erfolg: „Wenn Gäste nach ihrem Aufenthalt zu mir kommen und sich für den genussvollen und entspannten Urlaub bedanken, weiß ich, dass wir unseren Job gut gemacht haben“, beschreibt Blüthl die schönsten Seiten seines Berufs.

All you need is love: Einladung, am längsten Liebesgedicht der Welt mitzuschreiben

Fünf Jahre sind ein halbes Jahrzehnt und das gehört gefeiert. Und weil das Kuschelhotel alles ein bisschen anders macht, als alle anderen, gibt es zum Jubiläum einen ausgefallenen Aufruf: Gemeinsam mit seinen Gästen will Helmut Blüthl das längste Liebesgedicht der Welt schreiben. „In unserem Hotel-Blog stellen wir immer wieder schöne Liebesgedichte von berühmten Dichtern vor. Leider wird Romantik und alles was dazugehört heutzutage oft als kitschig angesehen. Das finde ich schade, denn ein nettes Liebesgedicht ist auch in der modernen Zeit etwas Schönes, oder?“, erzählt er vom Ursprung seiner Idee. Mit dem Klischee, dass Romantik Kitsch bedeutet, soll das Liebesgedicht aufräumen.

Verliebt sein zahlt sich aus: mitdichten und zwei Nächte im Kuschelzimmer gewinnen!

Im Kuschelhotel verhält es sich wie in der Liebe: Es ist ein ständiges Geben und ein Nehmen. Deswegen wird unter allen, die Wortspenden zum längsten Liebesgedicht der Welt beisteuern, ein exklusives „Love-Weekend“ im Kuschelhotel verlost. Dabei übernachten die glücklichen Gewinner im Kuschelzimmer „Seeblick Superior“ inklusive verführerischer Genießer-Halbpension. Damit aber nicht genug: Pro Person gibt es eine Teilkörpermassage und ein Package d’amour mit französischem Crémant und Schokolade lädt zum Genießen ein.

Mitmachen einfach gemacht!

Interessierte Autoren können unter www.seewirt-mattsee.at/gewinnspiel-liebesgedicht ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ob echte Reime, Scheinreime, Hexameter oder andere Liebesbotschaften: Es kommt nicht auf die Form an. Die Nachricht nach Fertigstellung abschicken und automatisch an der Verlosung teilnehmen.

Für die Gewinner der Liebesgedicht-Challenge hat Helmut Blüthl noch einen Rat: „Wer ins Kuschelhotel kommt, sollte einfach einmal abschalten. Viele Pärchen scheinen vergessen zu haben, wie man sich so richtig entspannt und Zweisamkeit genießt. Bei unserem Love-Weekend ist deswegen weniger mehr“, so Blüthl.

Wieso man sich in den Seewirt Mattsee verliebt.

Im Kuschelhotel machen viele kleine Details das Gesamtkunstwerk aus. Beim Seewirt Mattsee sind das die idyllische Lage direkt am Mattsee, die netten Mitarbeiter und das gute Essen. Der schöne Wellnessbereich und natürlich das Panorama-Hallenbad. Die vielen liebevollen Kleinigkeiten in den Hotelzimmern. Und immer wieder der traumhafte Seeblick, in den man sich täglich neu verliebt.

 

Pressebilder: Bildmaterial zur freien redaktionellen Verwendung (© Kuschelhotel Seewirt)

Pressekontakt

Helmut Blüthl jun.
kuschel- & genießerhotel seewirt.mattsee ****
Seestraße 4
5163 Mattsee
0043 (0) 62 17 52 71
helmut.bluethl@seewirt-mattsee.at
www.seewirt-mattsee.at

nach oben


Aktuelle Pauschalen

Midweek Special im...

20.08.2017 - 20.12.2018

4 Nächte pro Person Kuschelzimmer "SEEBLICK"

ab € 389,-

zur Pauschale

Wellness am See, 3 Nächte

20.08.2017 - 16.12.2018

3 Nächte pro Person Kuschelzimmer "SEEBLICK"

ab € 359,-

zur Pauschale

2018 Frühbucher...

25.01.2018 - 26.04.2018

4 Nächte pro Person von SO bis DO Kuschelzimmer "SEEBLICK"

ab € 399,-

zur Pauschale

Was Sie wissen sollten

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren