Buchen | Anfragen | 0043 6217 5271

Inhalt:

31. Mai 2016: Fest: 50 Jahre Prangerstutzenschützen vom 10. bis 12. Juni 2016

Das Prangerstutzen schießen zählt zu den regionalen Brauchtümern im Salzburger Alpenvorland bzw. im Salzburger Flachgau. Das Abschießen ist dem heimischen Lärmbrauchtum zuzuschreiben. Bei weltlichen und kirchlichen Feiern galt das Abfeuern und der damit erzeugte Lärm als Ausdruck von Freude. Als Vorbilder könnte man dafür auch die fürstlichen Kanonenschüsse erwähnen. Der Prangerstutzen hat sich bei uns als relativ schwerer und meist kunstvoll verzierter Handböller entwickelt und prägt bis heute Feste und Feierlichkeiten mit Salutschüssen.

Der Mattseer Prangerstutzenschützenverein wurde 1966 wieder gegründet und feiert heuer vom 10. bis 12. Juni 2016 sein 50jähriges Bestehen. Den Ablauf dafür finden Sie hier:

Freitag, 10. Juni 2016

Samstag, 11. Juni 2016

 

Sonntag, 12. Juni 2016

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt bewerten!

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Ein Kommentar zu “Fest: 50 Jahre Prangerstutzenschützen vom 10. bis 12. Juni 2016”

  1. Der Prangerstutzen, sowie das Abfeuern sind wahres Kulturgut und sollte daher weiterso wunderbar gepflegt werden.
    Ein toller Festakt und ein tolles Erlebnis.

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Aktuelle Pauschalen

Midweek Special im...

19.08.2018 - 19.12.2019

4 Nächte pro Person Kuschelzimmer "Seeblick"

ab € 389,-

zur Pauschale

"Liebesgeflüster"...

01.09.2018 - 18.12.2019

3 Nächte pro Person Kuschelzimmer "Seeblick"

ab € 419,-

zur Pauschale

"Scent of roses"...

19.08.2018 - 16.12.2018

2 Nächte pro Person Kuschelzimmer "Seeblick"

ab € 349,-

zur Pauschale

Was Sie wissen sollten

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren